TV-Tipp: Justiz-Fall des Danuben-Burschenschafters D. heute in ZIB2

zib2-titel-burschenschaft-blog

Die österreichische Nachrichtensendung ZiB 2 im ORF (vergleichbar mit den Tagesthemen in Deutschland) wird heute (5.2.) über den Fall des extrem rechten Burschenschafters Fred D. (Danubia München, vom Verfassungsschutz seit Jahren als rechtsextreme Organisation eingestuft) berichten – falls es nicht zu sich überschlagenden Ereignissen kommt (wie ein brauner Putsch).

D. war durch Äußerungen am äußersten rechten Rand in der österreichischen Burschenschafter-Zeitschrift Aula aufgefallen. Der Fall wurde durch den Grünen Nationalratsabgeordneten Harald Walser zur Anzeige gebracht und hatte daher die Staatsanwaltschaft beschäftigt. Nun geht der Fall D. weiter.

Blog BPA sprach dazu mit dem Nationalratsabgeordneten Harald Walser und bat ihn um seine Einschätzung zum Fall D. etc.. Beispielsweise auch, welche Gefahren er durch die – demokratisch legitimierte – Machtübernahme in Österreich durch einen Drei-Finger-Burschenschafter bei der nächsten Nationalratswahl sieht.

Mehr dazu demnächst hier im Blog BPA.

ZIB2 gibt es auch online zum Ansehen (Link).

Advertisements

Gerne können Sie sich mit einem Kommentar in die Diskussion einbringen. Motto: Farbe tragen heißt Farbe bekennen, heißt Namen nennen. So wie wir. Sonst no comment. Und aus gegebenem Anlass: Bitte bleiben Sie sachlich beim Kommentieren. Für den Inhalt der Kommentare sind die Kommentarschreiber verantwortlich. Und geben Sie sich einen eindeutigen Nickname, denn lauter "Anonyms" können nicht besonders gut miteinander diskutieren. Danke für Ihren Beitrag.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s