Auftritt von Pegida-Kader bei Mainzer Burschenschaft hat Folgen

polizei-burschenschaftWas Pegida-Kader T. Festerling im Vortrag bei der Mainzer DB-Burschenschaft Germania Halle am 29. Oktober gesagt hat – dies beschäftigt nun auch Politik und Polizei. Unter den Ordnern der Pegida-Demos seien auch Hooligans gewesen, berichtet mdr. Sachsens Innenminister Markus Ulbig habe darüber entsetzt reagiert, nun überprüfe die Polizei die Ordner, schreibt Bild.de.

 

Advertisements

Gerne können Sie sich mit einem Kommentar in die Diskussion einbringen. Motto: Farbe tragen heißt Farbe bekennen, heißt Namen nennen. So wie wir. Sonst no comment. Und aus gegebenem Anlass: Bitte bleiben Sie sachlich beim Kommentieren. Für den Inhalt der Kommentare sind die Kommentarschreiber verantwortlich. Und geben Sie sich einen eindeutigen Nickname, denn lauter "Anonyms" können nicht besonders gut miteinander diskutieren. Danke für Ihren Beitrag.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s