Warum sagte Höcke bei DB-Burschenschaft in Marburg ab?

blitzeüberbraunbuxenkleinDer Besuch von AfD-Thüringen-Chef Björn Höcke bei der Marburger DB-Burschenschaft Rheinfranken für den 13. November ist abgesagt, wie die Oberhessische Presse nach Bestätigung durch die Stadt schreibt. Doch was ist der Grund der Absage? Die Burschenschaft gibt auf ihrer Facebook-Seite als Grund eine „Erkrankung“ des Referenten an. Erstaunlich ist dann allerdings, dass Höcke am 12. November in Nordhausen sprechen wird, wie die Thüringer Allgemeine meldet.

Advertisements

5 Antworten zu “Warum sagte Höcke bei DB-Burschenschaft in Marburg ab?

  1. nicht überbewerten- Herr Höcke war wohl wirklich krank und wollte sich auch schonen. So ein Abend bei B! Germania Marburg kann sehr anstrengend sein…

    Gefällt mir

    • Interessanter Gedanke. Sollten sich die Marburger vielleicht einmal Gedanken drüber machen, bezüglich Wertigkeit oder so. Sollten vielleicht alle Buxen drüber nachdenken, falls das noch möglich ist.

      Gefällt mir

      • Diese Burschenschaften sind doch nur nützliche Idioten für verschiedene Leute, sie merken es nur nicht, dass sie nur als Feigenblatt und Kristallisationspunkte für die „konservative Revolution“ dienen.
        Schade um die ordentlichen DB-Buxen und DB-Bünde, die da noch meinen, mitspielen zu müssen.

        Gefällt mir

Gerne können Sie sich mit einem Kommentar in die Diskussion einbringen. Motto: Farbe tragen heißt Farbe bekennen, heißt Namen nennen. So wie wir. Sonst no comment. Und aus gegebenem Anlass: Bitte bleiben Sie sachlich beim Kommentieren. Für den Inhalt der Kommentare sind die Kommentarschreiber verantwortlich. Und geben Sie sich einen eindeutigen Nickname, denn lauter "Anonyms" können nicht besonders gut miteinander diskutieren. Danke für Ihren Beitrag.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s