Burschenschafter wieder bei Pegida in Dresden – auch bei Spiegel TV

logo-debeadeBurschenschafter haben sich wieder beim Pegida-Marsch in Dresden gezeigt, bei der Akif Pirincci  für einen Eklat mit seiner Rede und dem Satz „die KZs sind ja leider derzeit außer Betrieb“ gesorgt hat. Und am 5. Dezember hält Pirincci seine nächste Rede: bei der Burschenschaft Germania Hamburg.

Die Facebookseite Dt. Burschenschaft präsentiert am 20. Oktober ein Foto, auf dem Personen mit einer Urburschenschafterfahne bei Pegida zu sehen sind, und kommentiert dieses mit den Worten: „Auch am gestrigen Abend waren wir wieder zahlreich vertreten. Unsere Fahne weist den Weg!“ Die Gruppe mit Burschenschafter-Fahne ist auch in einem TV-Bericht von Spiegel TV zu sehen (Youtube-Link, ab 0:19 min).

Bereits im letzten Dezember hätten 70 DB-Burschenschafter von 15 Bünden bei Pegida teilgenommen, verbreitete die FB-Seite damals.

Der Pegida-Redner Akif Pirincci spricht auch bei den ganz rechten Burschenschaften, beispielsweise bei Germania Hamburg, bei der der Verfassungsschutz „rechtsextremistische Bestrebungen“ feststellt, oder Frankonia Erlangen  oder Danubia München bzw. Saxonia-Czernowitz. Für Pirincci hat sein Satz „die KZs sind ja leider derzeit außer Betrieb“ schnell Folgen: staatsanwaltschaftliche Ermittlungen und Kündigung von Buch-Verträgen.

Aber die nächste Lesung bei einer DB-Burschenschaft ist trotzdem auch schon angekündigt: am 5. Dezember ist Pirincci bei Germania Hamburg angemeldet, die Burschenschaft freue sich auf seine „knackigen Worte“, wie sie per Facebook-Seite mitteilt.

Advertisements

Gerne können Sie sich mit einem Kommentar in die Diskussion einbringen. Motto: Farbe tragen heißt Farbe bekennen, heißt Namen nennen. So wie wir. Sonst no comment. Und aus gegebenem Anlass: Bitte bleiben Sie sachlich beim Kommentieren. Für den Inhalt der Kommentare sind die Kommentarschreiber verantwortlich. Und geben Sie sich einen eindeutigen Nickname, denn lauter "Anonyms" können nicht besonders gut miteinander diskutieren. Danke für Ihren Beitrag.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s