Keine Fahnen mehr am Haus der Dresdensia-Rugia Gießen

kitchenAuch die Gießener Allgemeine widmet sich „ihrer“ Burschenschaft Dresdensia-Rugia Gießen unter dem Titel „Dresdensia Rugia steht vor Neugründung in Leipzig.“ Es gäbe Hinweise auf einen Umzug in den Osten. Am kommenden Wochenende werde in Leipzig die Burschenschaft Dresdensia gegründet. Das Gießener Verbindungshaus im Großen Steinweg sei  „offenbar in den letzten Monaten in ein ganz normales Mietobjekt umgewandelt und von der Burschenschaft geräumt“ worden. Verschwunden seien am Gießener Haus die Fahnen, die während des Semesters vor dem Haus stehts wehten. Auch Farbflecken an der Fassade seien verschwunden. Die DR sei mehrfach in hessischen Verfassungsschutzberichten erwähnt, so die GA.

Die Gießener Allgemeine zitiert auch Blog BPA: »Hessen ist ein heißes Pflaster für eine extrem rechte Burschenschaft. In Sachsen kann man sich einen ideologisch passend rechten Resonanzboden erhoffen, wie Pegida, AfD und NPD zeigen«, kommentiert der bekannte Internet-Blog burschenschafterpacktaus die aktuelle Entwicklung um die DR.“

Momentan übt sich Dresdensia Leipzig auf ihrer Facebook-Seite in durchschaubarer Mimikry: „Die Burschenschaft Dresdensia ist eine eigenständige Neugründung mit seperaten Mitgliedern und verfügt über keine Altherrenschaft. Sie steht der Deutschen Burschenschaft als einzigen maßgeblichen burschenschaftlichen Dachverband nahe, eine Mitgliedschaft besteht derzeit nicht.“ Wen hofft man, mit dieser Mimikry an der Nase herumführen zu können?

Die Domain der Website von Dresdensia-Leipzig.de ist momentan auf die Burschenschaft Dresdensia-Rugia Gießen registriert, wie eine Denic-Abfrage zeigt (Link). Die Farben der Dresdensia in Leipzig sind violett-weiß-rot, ebenso wie die des einen Bandes der Dresdensia in Gießen.

 

 

Advertisements

Gerne können Sie sich mit einem Kommentar in die Diskussion einbringen. Motto: Farbe tragen heißt Farbe bekennen, heißt Namen nennen. So wie wir. Sonst no comment. Und aus gegebenem Anlass: Bitte bleiben Sie sachlich beim Kommentieren. Für den Inhalt der Kommentare sind die Kommentarschreiber verantwortlich. Und geben Sie sich einen eindeutigen Nickname, denn lauter "Anonyms" können nicht besonders gut miteinander diskutieren. Danke für Ihren Beitrag.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s