Offene Türen bei Jenaer Burschenschaft

blitzeüberbraunbuxenkleinEin Tag der offenen Tür ist bei Vereinen ein gern genutztes Instrument der Öffentlichkeitsarbeit, bei Burschenschaften jedoch wird es eher selten eingesetzt. Die Burschenschaft Germania Jena öffnete ihre Türen am 27. Mai, um einen Blick hinter die Kulissen zu ermöglichen, wie die Ostthüringer Zeitung berichtet.

Advertisements

Gerne können Sie sich mit einem Kommentar in die Diskussion einbringen. Motto: Farbe tragen heißt Farbe bekennen, heißt Namen nennen. So wie wir. Sonst no comment. Und aus gegebenem Anlass: Bitte bleiben Sie sachlich beim Kommentieren. Für den Inhalt der Kommentare sind die Kommentarschreiber verantwortlich. Und geben Sie sich einen eindeutigen Nickname, denn lauter "Anonyms" können nicht besonders gut miteinander diskutieren. Danke für Ihren Beitrag.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s