Verfassungsschutz äußert sich zur DB-Burschenschaft Frankonia Erlangen

polizei-burschenschaftDie Berichterstattung über die rechte Messe Zwischentag in Erlangen führt auch dazu, dass Verfassungsschutz und Politiker sich zur DB-Burschenschaft Frankonia Erlangen äußern, auf deren Haus laut Süddeutscher Zeitung die Messe am 4. Juli stattfinden werde. Der bayerische Verfassungsschutz nimmt in der SZ Stellung zu Frankonia: man wisse  von „einzelnen Kontakten“ von Frankonia-Mitgliedern in die rechtsextremistische Szene. Veranstaltungen der Burschenschaft seien auch „vereinzelt von Rechtsextremisten besucht worden“. Man werde diese Kontakte weiter im Blick haben.“

Zuletzt war Frankonia mit einer Postkarte an die Eisenacher Bürgermeisterin Katja Wolf in den Medien – u.a. mit dem Spruch „Lieber tot als rot!“. Auch dazu äußert sich der bayerische Verfassungsschutz in der SZ: „Die Äußerungen sind geschmacklos und lassen darauf schließen, dass die Verfasser eine fragwürdige Auffassung von politischer Auseinandersetzung haben.“

In Erlangen äußern sich Politiker zum Event und zur Burschenschaft. „Ich finde es widerlich, wenn sich Rechte in unserer Stadt tummeln. Das passt nicht zum Image und zu den Inhalten unserer Stadt“, sagt Erlangens Oberbürgermeister Florian Janik (SPD) den Erlanger Nachrichten. Der Geschäftsführer der Grünen Liste, Wolfgang Most, kündigt in den EN an: „Bisher wurde die Ausrichtung dieser Burschenschaft und deren Verbindungen nach rechts außen leider unterschätzt. Wir werden dem entschieden entgegentreten.“

 

Advertisements

Gerne können Sie sich mit einem Kommentar in die Diskussion einbringen. Motto: Farbe tragen heißt Farbe bekennen, heißt Namen nennen. So wie wir. Sonst no comment. Und aus gegebenem Anlass: Bitte bleiben Sie sachlich beim Kommentieren. Für den Inhalt der Kommentare sind die Kommentarschreiber verantwortlich. Und geben Sie sich einen eindeutigen Nickname, denn lauter "Anonyms" können nicht besonders gut miteinander diskutieren. Danke für Ihren Beitrag.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s