Jenaer Burschenschaft bei Gedenkstunde für Geschwister Scholl

blitzeüberbraunbuxenkleinTraditionell treten Burschenschaften eher zum Heldengedenken auf als zu Gedenkstunden für Widerstandskämpfer im Dritten Reich. Auf eine Ausnahme möchten wir aufmerksam machen, da sie selten genug vorkommt. Zum 70. Gedenktag der Ermordung der Geschwister Scholl richtete die Stadt Jena eine Feierstunde aus. An ihr nahm die Jenaer Burschenschaft Arminia auf dem Burgkeller in Couleur teil, wie sie auf ihrer Facebookseite berichtet.

 

Advertisements

3 Antworten zu “Jenaer Burschenschaft bei Gedenkstunde für Geschwister Scholl

    • Nichts haben die mit Jena zu tun.
      Es ist jedoch eine tolle Gelegenheit, das „gutes Gewissen“ Jena-öffentlich zur Schau zu stellen.
      Wie schon einmal geschrieben: „keine Feier ohne …naja, bekannt, bekannt“. 😉

      Gefällt mir

    • Da steht “ von den Faschisten gemordet“ !!
      Man erkennt den politischen Kampfbegriff und ist verstimmt!
      Diese polit. Vereinnahmung haben die wirklich nicht verdient!

      Gefällt mir

Gerne können Sie sich mit einem Kommentar in die Diskussion einbringen. Motto: Farbe tragen heißt Farbe bekennen, heißt Namen nennen. So wie wir. Sonst no comment. Und aus gegebenem Anlass: Bitte bleiben Sie sachlich beim Kommentieren. Für den Inhalt der Kommentare sind die Kommentarschreiber verantwortlich. Und geben Sie sich einen eindeutigen Nickname, denn lauter "Anonyms" können nicht besonders gut miteinander diskutieren. Danke für Ihren Beitrag.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s