Bananen-Nolte gründet AfD-Organisation für Rechtsaußen mit Thessalia-Burschenschafter

burschenschafter-gegen-neonazis-twRechtsaußen in Burschenschaften wollen auf ihrem Marsch in die politischen Institutionen offenbar die AfD nach dem FPÖ-Vorbild für sich nutzen. Aktuelles Beispiel: Mitglieder der Burschenschaften Danubia München und Thessalia Bayreuth hätten eine neue AfD-Organisation in Bayern gegründet, in der sich Rechtsaußen sammeln, enthüllt das Informationsportal AIDA aus München, das über Aktivitäten der rechten Szene in Bayern aufklärt: Benjamin Nolte von Danubia sei zum Landessprecher und Thessale Oliver Trapper als Beisitzer der neugegründeten „Patriotischen Plattform“ der AfD Bayern gewählt worden.

Erst kürzlich hatte Benjamin Nolte sich aus dem Vorstand der Afd-Nachwuchsorganisation JA zurückziehen müssen, nachdem Medien über rassistische Ausfälle des Danubia-Burschenschafters geschrieben haben. Die taz schrieb über ihn als „Bananen-Nolte“. Seine Burschenschaft wird vom bayerischen Verfassungsschutz beobachtet und seit vielen Jahren als rechtsextremistische Organisation eingestuft. Trappers Bund Thessalia fiel kürzlich durch einen NSU-Unterstützer in ihren Reihen auf. Beide Burschenschaften sind Mitglied der Deutschen Burschenschaft und der BG.

Die Rechtsaußen-Organisation „Patriotische Plattform“ der AfD fällt immer wieder durch Verbindungen zu rechten Burschenschaften auf. In Bayern fischt die AfD-Organisation nun auch offiziell am extrem rechten Rand mit einem Danuben-Burschenschafter an der Spitze.

Advertisements

2 Antworten zu “Bananen-Nolte gründet AfD-Organisation für Rechtsaußen mit Thessalia-Burschenschafter

Gerne können Sie sich mit einem Kommentar in die Diskussion einbringen. Motto: Farbe tragen heißt Farbe bekennen, heißt Namen nennen. So wie wir. Sonst no comment. Und aus gegebenem Anlass: Bitte bleiben Sie sachlich beim Kommentieren. Für den Inhalt der Kommentare sind die Kommentarschreiber verantwortlich. Und geben Sie sich einen eindeutigen Nickname, denn lauter "Anonyms" können nicht besonders gut miteinander diskutieren. Danke für Ihren Beitrag.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s