Wird Burschenschafter Heise neuer NPD-Chef am Wochenende?

"Nationaler Viehbestand":Klicken.Kaufen. Storch Heinar freut sich.

Einer betet vor, die anderen folgen: „Nationaler Viehbestand“:Klicken.Kaufen. Storch Heinar freut sich.

An diesem Wochenende öffnet die Stadt Weinheim ihre Stadthalle für den NPD-Parteitag. Neuwahlen des Chefs stehen an. Zur Wahl stellen sich Anzug-Bräunlinge wie Frank Franz und Penis-Kuchen-Affären-Rücktreter Peter Marx. In den Ring geworfen wurde auch der Name Thorsten Heise, mehrfach vorbestrafter Burschenschafter von Chattia Hamburg (seit längerem vom Hamburger Verfassungsschutz als rechtsextremistische Organisation eingestuft), der als Thüringer NPD-Vize und Kameradschaftsführer den Hardcore-Flügel des „Nationalen Widerstandes“ repräsentiert. Heise saß u.a. wegen Angriff auf einen Polizeibeamten anderthalb Jahre im Knast. Heise als NPD-Chef würde den momentanen Trend bei rechten Burschenschaften hin zu kleiner und rechter a la „Kameradschafter mit Band“ perfekt symbolisieren.

Links:

NPD in Weinheimer Stadthalle (Zeit.de), Thorsten Heise als NPD-Chef im Gespräch (Endstation Rechts),Burschenschafter Heise (Publikative), Vorstrafenregister Heise (Wiki), Verfassungschutz zu Chattia (VS-Bericht z.B. 2013)

Advertisements

Gerne können Sie sich mit einem Kommentar in die Diskussion einbringen. Motto: Farbe tragen heißt Farbe bekennen, heißt Namen nennen. So wie wir. Sonst no comment. Und aus gegebenem Anlass: Bitte bleiben Sie sachlich beim Kommentieren. Für den Inhalt der Kommentare sind die Kommentarschreiber verantwortlich. Und geben Sie sich einen eindeutigen Nickname, denn lauter "Anonyms" können nicht besonders gut miteinander diskutieren. Danke für Ihren Beitrag.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s