Rechte Messe zwischentag nun bei Raczeks in Bonn auf Burschenschafterhaus

logo-burschenschafter-gegen-neonazisWie die Facebook-Seite der rechten Messe zwischentag am Freitag Nachmittag meldet, findet die als „Büchermesse“ getarnte Netzwerk-Veranstaltung der rechten Szene auf dem Haus der Alten Breslauer Burschenschaft der Raczeks statt.

Wer sich über das Netzwerk der akademischen extrem Rechten mit den Stiefel-Rechtsaußen bis hin zum NSU-Umfeld informieren möchte, dem sei der Artikel auf ZEIT ONLINEs Themenseite Störungsmelder empfohlen, in dem wir mit zwei weiteren Experten die Hintergründe analysieren: „Gefährliche Netzwerke: Neonazis in Burschenschaften“.

Eine Woche nach dem Artikel enthüllte der parlamentarische Untersuchungsausschuss des Thüringer Landtages in seinem NSU-Abschlussbericht die Zusammenhänge zwischen Burschenschaften und NSU-Unterstützern.
Dies kommentierte Burschenschafter-Experte und Redakteur Tilman Steffen von Zeit online mit dem Tweet:

 

Bisher hielten die NRW-Schlapphüte über den Bonnern aus den bekannten Gründen ihre schützenden Hände. Mal schauen, wie lange noch!

Der zwischentag in Bonn wird die Behörden aber freuen. Viele „akademische“ extrem Rechte unter einem Dach! Das ist wohl das um eine Woche vorgezogene Raczek-Geburtstagsgeschenk für ihren Kopf der rechten Bewegung.

Advertisements

Gerne können Sie sich mit einem Kommentar in die Diskussion einbringen. Motto: Farbe tragen heißt Farbe bekennen, heißt Namen nennen. So wie wir. Sonst no comment. Und aus gegebenem Anlass: Bitte bleiben Sie sachlich beim Kommentieren. Für den Inhalt der Kommentare sind die Kommentarschreiber verantwortlich. Und geben Sie sich einen eindeutigen Nickname, denn lauter "Anonyms" können nicht besonders gut miteinander diskutieren. Danke für Ihren Beitrag.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s