Wird Germania Marburg die neue DB-Vorsitzende?

kitchenDie Burschenschaft Germania Marburg will sich offenbar um den Vorsitz der Deutschen Burschenschaft bewerben, wie ein Kommentator auf Facebook vermutet. Die Burschenschaft schreibt auf ihrer Facebook-Seite, dass der Burschentag ein „ganz besonderer“ für sie werden könne: „Jugend übernimmt Verantwortung für Volk und Vaterland“. Als Motto gibt Germania für sich aus: „Alles, was man in dieser Zeit für seinen Charakter tun kann, ist, zu dokumentieren, dass man nicht zur Zeit gehört.“ Ein Münchner Burschenschafter fragt: „Wollt ihr den Vorsitz übernehmen ;)“. Andere Kommentatoren schreiben dazu: „Heil Germania!“. Die Germanen seien schon am Mittwoch angereist, um den Burschentag „gemütlich und bierselig“ unweit des Burschenschafterdenkmals einzuleiten. Die Germanen enden mit den Worten: „Heil Euch!“. (Hinweis: Die „Heil“-Grüße wurden mittlerweile nach dem Bericht hier im Blog entfernt).

Die Germanen fielen gerade auf, weil sie RTL ein Interview für einen TV-Beitrag verweigerten. In der Kritik des Marburger Oberbürgermeisters standen sie, weil sie „NPD-nahe Publizisten“ nach Marburg eingeladen hätten. Im letzten Oktober hat Germania neben der DB als Aussteller an der rechten Messe zwischentag in Berlin teilgenommen.

Die Germanen würden gut als Chefin zum Verband passen, da sie sein perfektes Abbild sind: immer weiter rechts ohne Wenn und Aber. Das wird die Schlapphüte freuen.

Advertisements

Eine Antwort zu “Wird Germania Marburg die neue DB-Vorsitzende?

  1. Wie bitte? Germania Marburg?
    NPD-nahe Redner, rechte „Messen“ rauf und runter, haben die denn derzeit mehr als 2 Aktive (davon 1 ausgeliehener)? Müssen die Teile der AH-Schaft für dieses hehre Ziel reaktivieren? 😉

    Gefällt mir

Gerne können Sie sich mit einem Kommentar in die Diskussion einbringen. Motto: Farbe tragen heißt Farbe bekennen, heißt Namen nennen. So wie wir. Sonst no comment. Und aus gegebenem Anlass: Bitte bleiben Sie sachlich beim Kommentieren. Für den Inhalt der Kommentare sind die Kommentarschreiber verantwortlich. Und geben Sie sich einen eindeutigen Nickname, denn lauter "Anonyms" können nicht besonders gut miteinander diskutieren. Danke für Ihren Beitrag.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s