Sprecher Dt. Burschenschaft zieht für AfD in Kommunalparlament ein

blitzeüberbraunbuxenkleinDer oberste Deutsche Burschenschafter macht für die AfD nun auf Kommunalpolitiker: Gordon Engler, Sprecher des Dachverbandes Deutsche Burschenschaft, hat bei der Kommunalwahl am 25. Mai für die AfD einen Sitz im Dresdner Stadtrat geholt. Unter 5 gewählten AfDlern erreichte Engler Platz 5. Engler will die angebliche „verheerende Ausbildung von Parallelgesellschaften, wie in vielen westdeutschen Großstädten“ in Dresden verhindern, wie er es als ein politisches Ziel in einem Kandidatenprofil formuliert.

Englers Burschenschaft, die Aachen-Dresdner Burschenschaft Cheruscia, hat für 2014 den Vorsitz der Deutschen Burschenschaft. Auf Anfrage von Spiegel online schrieb Engler, dass die DB demokratisch ausgerichtet sei. Auch seine Burschenschaft stehe in dieser Traditon. Zur Rechtslastigkeit der DB äußert er sich nicht gegenüber SPON.

Engler hat kürzlich in einer Rede als Sprecher der Deutschen Burschenschaft die Mitglieder auf eine russlandfreundliche Politik eingeschworen. Über eine russlandfreundliche Politik des rechten Flügels gibt es aktuell auch in Englers AfD öffentlichen Streit, viele liberale AfDler wollen die Partei verlassen, wie ZEIT ONLINE am Dienstag meldet. Ein Trend, den man aus dem Buxendachverband ebenfalls kennt.

Das Einschwören auf Russland kann Engler bald in aller Öffentlichkeit tun. Vom 12. bis 15. Juni findet in Eisenach der Burschentag statt. Zu den Aufgaben eines DB-Sprechers gehört es auch, die Tagungen des Burschentages zu leiten.

Zum ersten Mal findet in diesem Jahr zeitgleich zum Burschentag in Eisenach eine politikwissenschaftliche Tagung zur Information über rechte Burschenschafter statt:
die Tagung „Rechte Burschen“ am 12. Juni mit sechs bekannten wissenschaftlichen Expertinnen und Experten zum Thema rechte Burschenschafter
,
veranstaltet von der Landeszentrale für politische Bildung mit Kooperationspartner Stadt Eisenach.
Tagungsort ist die Volkshochschule Eisenach von 9.30 bis 17.30 Uhr.
Teilnahme nur per schriftlicher Anmeldung (Frist am 20. Mai abgelaufen).

Die Thüringer Allgemeine (Print) berichtet am 28.5. über die Tagung „Rechte Burschen“. Es gehe um „die Deutsche Burschenschaft im Kontext des deutschen und österreichischen Rechtsextremismus nach 1945″, schreibt die TA.

 

Woher kommt die „neue“ Russophilie?

 

Dugin hat seinen einstündigen Vortrag auf einem DB-Burschenschaftshaus in Bielefeld bei Youtube veröffentlicht:

 

 

*****************************************************************************************

Bereits vier Burschenschaften werden vom Verfassungsschutz beobachtet, darunter drei DB-Burschenschaften und eine pennale Burschenschaft:

 

Advertisements

3 Antworten zu “Sprecher Dt. Burschenschaft zieht für AfD in Kommunalparlament ein

  1. Na, da hat sich wohl jemand mal erklären lassen, wie Twitter-Einbindungen funktionieren. Weil WordPress ja auch so kompliziert ist. ^^

    Gefällt mir

    • @Vexilifer,

      „Knurre nicht, Pudel! Zu den heiligen Tönen,
      Die jetzt meine ganze Seel umfassen,
      Will der tierische Laut nicht passen.
      Wir sind gewohnt, daß die Menschen verhöhnen,
      Was sie nicht verstehn,
      Daß sie vor dem Guten und Schönen,
      Das ihnen oft beschwerlich ist, murren;
      Will es der Hund, wie sie, beknurren?“

      Faust, Kapitel 6, Studierzimmer

      Gefällt mir

  2. Pingback: Auch nach 70 Jahren – Kaum Bewegung im Gedenken | Alternative Dresden News·

Gerne können Sie sich mit einem Kommentar in die Diskussion einbringen. Motto: Farbe tragen heißt Farbe bekennen, heißt Namen nennen. So wie wir. Sonst no comment. Und aus gegebenem Anlass: Bitte bleiben Sie sachlich beim Kommentieren. Für den Inhalt der Kommentare sind die Kommentarschreiber verantwortlich. Und geben Sie sich einen eindeutigen Nickname, denn lauter "Anonyms" können nicht besonders gut miteinander diskutieren. Danke für Ihren Beitrag.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s