Jürgen Schwab und NPD-Funktionär bei Burschenschaft Frankonia Erlangen

"Nationaler Viehbestand":Klicken.Kaufen. Storch Heinar freut sich.

Einer betet vor, die anderen folgen: „Nationaler Viehbestand“:Klicken.Kaufen. Storch Heinar freut sich.

Unter den Besuchern eines Vortrages bei der Burschenschaft Frankonia Erlangen seien auch der bayerische „NPD-Landesgeschäftsführer Axel Michaelis“ sowie der „rechtsextreme Publizist Jürgen Schwab“ gewesen, enthüllen Endstation Rechts Bayern und Störungsmelder von ZEIT online.

Frankonia hatte für den Vortrag den Bonner Katzenkrimischreiber Akif Pirincci gewonnen, den rechte Burschenschafter momentan als ihren Parolenschreier bejubeln. Er trifft offenbar genau den üblichen braunbuxig verrohten Tonfall mit argumentativ reduziertem Inhalt aber eindeutiger Botschaft – wie Störungsmelder aus einer seiner Lesungen für die AfD zum Beispiel Pressefreiheit zitiert: „Der öffentliche Rundfunk ist scheiße, die Leute die ihn betreiben sind scheiße, das was sie so teuer fabrizieren ist scheiße und deswegen kriegen die Leute von so einer scheiß Anstalt auch nur Scheiße zu hören und zu sehen“, las er sichtlich bemüht vor, das Publikum applaudierte.

Gegen die Veranstaltung protestierten laut ERB über 120 Demonstranten. Kritisiert worden sei u. a., dass die Universität Nürnberg-Erlangen die Burschenschaft weiterhin als begrüßenswerte Initiative neben Fachschaften, Hochschulgruppen und sonstigen Gruppen verlinke.

Jürgen Schwab als ein Besucher in Erlangen, selbst ex-Buxe bei Thessalia Prag und Germania Graz, hilft unfreiwillig dem Verfassungsschutz beim Klassifizieren der Burschenschaften, wie die folgenden Beispiele zeigen. Jürgen Schwab ist aktuell in Hamburg für den Verfassungsschutz ein Beispiel dafür, dass die dortige Burschenschaft Germania „bekannte Rechtsextremisten zu Vortragsveranstaltungen in ihr Haus einlud oder ankündigte“. Auch der bayerische Verfassungsschutz nannte in seinem Bericht 2012 Jürgen Schwab als Beispiel dafür, dass bei „bei Veranstaltungen der Aktivitas der Burschenschaft Danubia“ „seit Jahren immer wieder rechtsextremistische Referenten“ auftreten würden. „Beispielsweise referierte am 6. Mai 2011 der rechtsextremistische Publizist Jürgen Schwab bei einer Podiumsdiskussion zum Thema „Verschwörungstheorien versus Kapitalismuskritik?“. Das ehemalige NPD‐Mitglied Schwab gehört zu den ideologischen Vordenkern und Strategen der rechtsextremistischen Szene.Die Burschenschaft Danubia München ist die einzige Burschenschaft im bayerischen Verfassungsschutzbericht, auch 2013.
Schwabs Botschaften am äußeren rechten Rand sind die „Abschaffung des Systems und „Ausländerrückführung““  (Link zu einem demaskierenden 15-minütigen Schwabschen-O-Ton mit Rede und anschließendem Interview von 2011 bei einer NPD-Demo, dokumentiert per Video vom Jugendnetz Wetzlar). Das Video macht deutlich, warum der Verfassungsschutz Jürgen Schwab als sehr rechte Marke für das „negative branding“ von besuchten Organisationen zitieren kann.

Advertisements

2 Antworten zu “Jürgen Schwab und NPD-Funktionär bei Burschenschaft Frankonia Erlangen

    • @Roger: Wenn Schwab für den Verfassungsschutz bei Münchner und Hamburger Burschenschaften ein benanntes Indiz für den Ruck nach Rechts dieser Bünde ist, was könnte sein Besuch in Erlangen dann für Folgen haben?

      Gefällt mir

Gerne können Sie sich mit einem Kommentar in die Diskussion einbringen. Motto: Farbe tragen heißt Farbe bekennen, heißt Namen nennen. So wie wir. Sonst no comment. Und aus gegebenem Anlass: Bitte bleiben Sie sachlich beim Kommentieren. Für den Inhalt der Kommentare sind die Kommentarschreiber verantwortlich. Und geben Sie sich einen eindeutigen Nickname, denn lauter "Anonyms" können nicht besonders gut miteinander diskutieren. Danke für Ihren Beitrag.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s