Nur noch 66 Burschenschaften in DB: NeueDB korrigiert veraltete bpb-Zahlen

marke-burschenschaftDer Vorstand des Dachverbandes NeueDB hat an die Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) im Februar einen Brief geschrieben. Die NeueDB kritisiert u.a. die bpb-Veröffentlichung veralteter Mitgliedszahlen vom zweiten Dachverband, der Dt. Burschenschaft (DB). Die bpb würde auf ihrer Webseite in einem Glossar-Artikel noch von 120 DB-Burschenschaften schreiben, es wären aber nur noch 66 DB-Burschenschaften, so die NeueDB. Ausserdem sieht sich die NeueDB als liberaler Dachverband durch den bpb-Artikel diskriminiert, da dieser alle Burschenschaften in die Nähe des Rechtsradikalismus rücke. Die NeueDB habe bereits 2011 eine Resolution gegen Rechtsradikalismus verabschiedet und veröffentlicht.

Eine Aktualisierung der DB-Mitgliedszahlen auf der bpb-Seite wurde bisher nicht vorgenommen.

Link: NeueDB mit Kritik an bpb, Glossar-Artikel der bpb über Burschenschaften

Advertisements

Gerne können Sie sich mit einem Kommentar in die Diskussion einbringen. Motto: Farbe tragen heißt Farbe bekennen, heißt Namen nennen. So wie wir. Sonst no comment. Und aus gegebenem Anlass: Bitte bleiben Sie sachlich beim Kommentieren. Für den Inhalt der Kommentare sind die Kommentarschreiber verantwortlich. Und geben Sie sich einen eindeutigen Nickname, denn lauter "Anonyms" können nicht besonders gut miteinander diskutieren. Danke für Ihren Beitrag.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s