Politnachwuchs: Burschenschafter werden wichtiger für FPÖ

buschenschafter packt ausWegen des plötzlichen Ausstiegs mehrerer Jungpolitiker in Österreich aus dem politischen Betrieb fragt Profil nach Ursachen und Folgen. Österreich bekomme ein Problem, da der Politik der Nachwuchs ausgehe. Die Ochsentour durch die Partei, Einflussnahme der Partei und Zahlungen an die Partei etc. mache den Job unattraktiv. Die Folge sei, dass die Freiheitlichen „noch ausgiebiger in den Buden der Burschenschaften fischen“  und SVP/ÖVP in ihren parteinahen Einrichtungen Nachwuchs holen würden.

Link: Profil „Stark im Abgang“

Advertisements

Gerne können Sie sich mit einem Kommentar in die Diskussion einbringen. Motto: Farbe tragen heißt Farbe bekennen, heißt Namen nennen. So wie wir. Sonst no comment. Und aus gegebenem Anlass: Bitte bleiben Sie sachlich beim Kommentieren. Für den Inhalt der Kommentare sind die Kommentarschreiber verantwortlich. Und geben Sie sich einen eindeutigen Nickname, denn lauter "Anonyms" können nicht besonders gut miteinander diskutieren. Danke für Ihren Beitrag.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s