„Heil Deutsche Burschenschaft“: Abschiedsworte Teutonia Wiens vom Vorsitz

buschenschafter packt ausAm 1. Februar meldet die Wiener Burschenschaft Teutonia per Facebook, dass sie den Vorsitz an die Aachener-Dresdner Burschenschaft Cheruscia übergeben habe. Ihre Abschiedsworte vom Vorsitz: „Heil Deutsche Burschenschaft“.

Offenbar sehen das immer weniger Burschenschaften auch so. Während des Vorsitzjahres der Teutonia erfasste eine enorme Austrittswelle den Verband.

Und bereits zu Beginn des Vorsitz-Jahres widmete Spiegel online den Wienern ein prophetisches Porträt.

Advertisements

Eine Antwort zu “„Heil Deutsche Burschenschaft“: Abschiedsworte Teutonia Wiens vom Vorsitz

  1. Nachdem der Patient „DB“ bekanntermaßen im Sterben liegt und sich aus der Öffentlichkeit zurückziehen musste, sind Genesungswünsche offensichtlich angezeigt. Hat am Ende die ehemalige Vorsitzende dieses doch erkannt?

    Gefällt mir

Gerne können Sie sich mit einem Kommentar in die Diskussion einbringen. Motto: Farbe tragen heißt Farbe bekennen, heißt Namen nennen. So wie wir. Sonst no comment. Und aus gegebenem Anlass: Bitte bleiben Sie sachlich beim Kommentieren. Für den Inhalt der Kommentare sind die Kommentarschreiber verantwortlich. Und geben Sie sich einen eindeutigen Nickname, denn lauter "Anonyms" können nicht besonders gut miteinander diskutieren. Danke für Ihren Beitrag.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s