Offen für Journalisten soll Verbandstagung sein, überlegt jetzt Deutsche Burschenschaft in Innsbruck

buschenschafter packt ausMan wolle die Zukunft Europas und nicht den Zweiten Weltkrieg besprechen. Daher überlege die Deutsche Burschenschaft, die Verbandstagung in Innsbruck am Wochenende für Journalisten zu öffnen, zitiert derStandart den DB-Pressesprecher Walter Tributsch.

Tipp: auch die NPD läßt Journalisten zu ihren Veranstaltungen zu. Sogar zum Parteitag (Beispiel Süddeutsche).
Dann wird es die Deutsche Burschenschaft auch schaffen, Journalisten Einblicke zu ermöglichen. Wer Journalisten nicht zulässt, könnte etwas zu verbergen haben.

 

Advertisements

Gerne können Sie sich mit einem Kommentar in die Diskussion einbringen. Motto: Farbe tragen heißt Farbe bekennen, heißt Namen nennen. So wie wir. Sonst no comment. Und aus gegebenem Anlass: Bitte bleiben Sie sachlich beim Kommentieren. Für den Inhalt der Kommentare sind die Kommentarschreiber verantwortlich. Und geben Sie sich einen eindeutigen Nickname, denn lauter "Anonyms" können nicht besonders gut miteinander diskutieren. Danke für Ihren Beitrag.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s