Nach PK: Regierung diskutiert mögl. Entscheidung zur Verbandstagung Deutsche Burschenschaft in Innsbrucker Messe

blitzeüberbraunbuxenkleinOb das umstrittene Burschenschafter-Treffen am Samstag in der Messe Innsbruck stattfinden soll, ist weiter unklar, berichtet ORF Tirol. Bürgermeisterin Oppitz-Plörer hätte bei ihrer heutigen Pressekonferenz keine Entscheidung bekannt geben. Die Angelegenheit werde zur Stunde auch in der Regierungssitzung des Landes Tirol diskutiert.

Eigentlich wollte die Oberbürgermeisterin bei der PK verkünden, dass sie den Vertrag nicht kündige, so die Tiroler Nachrichten. Die politische Lage habe sich geändert, da heute die Wirtschaftslandesrätin (ÖVP) und der Messepräsident Zustimmung für eine Entscheidung der Stadt bzw. Auflösung signalisiert hätten. Sie vertreten die Messeanteilseigner Land Tirol und Wirtschaftskammer. Zuvor hatten bereits die an der Tiroler Landesregierung beteiligten Grünen die Vertragsauflösung befürwortet. Die Stadt werde heute noch eine Entscheidung bekannt geben.

Im Vorfeld hatte die Deutsche Burschenschaft angekündigt, dass sie bei einer Absage der Messehalle ein Ausweichquartier beziehen werde. Die Verbandstagung finde auf jeden Fall statt, hatte der DB-Pressesprecher verkündet.

Die Polizei geht von ca. 2000 Teilnehmern bei einer Demonstration am 30.11. gegen das Treffen der DB aus. Extra für die Demonstration hat sich das Aktionsbündnis „Innsbruck gegen Faschismus“ gegründet.

Advertisements

Gerne können Sie sich mit einem Kommentar in die Diskussion einbringen. Motto: Farbe tragen heißt Farbe bekennen, heißt Namen nennen. So wie wir. Sonst no comment. Und aus gegebenem Anlass: Bitte bleiben Sie sachlich beim Kommentieren. Für den Inhalt der Kommentare sind die Kommentarschreiber verantwortlich. Und geben Sie sich einen eindeutigen Nickname, denn lauter "Anonyms" können nicht besonders gut miteinander diskutieren. Danke für Ihren Beitrag.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s