Politik macht Druck Nr. 2: Innenministerium will BG-Vorsitzende Cimbria nicht bei Volkstrauertag-Feier

kitchenDie Süddeutsche Zeitung berichtet heute in ihrer Printausgabe: das bayerische Innenministerium habe den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge angewiesen, die Burschenschaft Cimbria München (Vorsitzende Burschenschaftliche Gemeinschaft) und die Ordensgemeinschaft der Ritterkreuzträger von der offiziellen Gedenkfeier zum Volkstrauertag am kommenden Sonntag auszuladen. Innenminister
J. Herrmann (CSU) habe sich erbost gezeigt, dass die Beiden überhaupt wieder eingeladen waren.
… Details in der SZ, Ressort München City, S. R1. und Online bei SZ.de

= Der politische Druck auf rechte Burschenschaften steigt Nr. 2: CSU zeigt rechter Burschenschaft die rote Karte

Der politische Druck auf rechte Burschenschafter steigt Nr. 3: SPD stimmt über Unvereinbarkeit mit DB ab

Der politische Druck auf rechte Burschenschafter steigt Nr. 1: Innsbrucks Politik will Dt. Burschenschafts-Veranstaltung nicht in ihrer Stadt

Advertisements

Gerne können Sie sich mit einem Kommentar in die Diskussion einbringen. Motto: Farbe tragen heißt Farbe bekennen, heißt Namen nennen. So wie wir. Sonst no comment. Und aus gegebenem Anlass: Bitte bleiben Sie sachlich beim Kommentieren. Für den Inhalt der Kommentare sind die Kommentarschreiber verantwortlich. Und geben Sie sich einen eindeutigen Nickname, denn lauter "Anonyms" können nicht besonders gut miteinander diskutieren. Danke für Ihren Beitrag.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s