BG-Seminar in München: Verfassungsschutz äußert sich zu Teilnehmern des Treffens der Burschenschaftlichen Gemeinschaft

kitchen„Auf Einladung der Münchner Cimbria treffen sich am Wochenende völkisch orientierte Burschenschaften in Bogenhausen. Sie haben offenbar radikale Pläne für ihre Vereinigung“: Die Süddeutsche Zeitung online widmet sich mit dieser Einleitung einem dreitätigen Treffen der Burschenschaftlichen Gemeinschaft in München bei der BG-Vorsitzenden Cimbria München. Der Verfassungsschutz wird im Artikel mit den Worten zitiert, er gehe davon aus, „dass Mitglieder der Aktivitas der Danubia am Treffen der Burschenschaftlichen Gemeinschaft teilnehmen werden.“ Der bayerische Verfassungsschutz stufe die Aktivitas der Danubia als rechtsextremistische Organisation ein, so die SZ. … weiter bei SZ.de im Artikel „Treffen der Burschenschaften: Rechte unter sich“

Weitere Infos bei Burschenschaft Cimbria und auch bei der Newsseite vom A.I.D.A.-Archiv, die beide auf das BG-Treffen vom 8. bis 10. November auf ihren Webseiten aufmerksam machen. Auch die Boulevardzeitung Münchens, die Abendzeitung, greift das BG-Treffen als Thema auf: „Rechtes Treffen in Bogenhausen“

Am 9. November jähren sich: 90 Jahre Hitler-Ludendorff-Putsch und 75 Jahre Reichspogromnacht.

Advertisements

4 Antworten zu “BG-Seminar in München: Verfassungsschutz äußert sich zu Teilnehmern des Treffens der Burschenschaftlichen Gemeinschaft

Gerne können Sie sich mit einem Kommentar in die Diskussion einbringen. Motto: Farbe tragen heißt Farbe bekennen, heißt Namen nennen. So wie wir. Sonst no comment. Und aus gegebenem Anlass: Bitte bleiben Sie sachlich beim Kommentieren. Für den Inhalt der Kommentare sind die Kommentarschreiber verantwortlich. Und geben Sie sich einen eindeutigen Nickname, denn lauter "Anonyms" können nicht besonders gut miteinander diskutieren. Danke für Ihren Beitrag.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s