Organisieren Burschenschaften den David Irving-Besuch in Berlin?

plakat-eisenach-aktuell-demokratie-ohne-schriftNach der gerichtlichen Aufhebung seines 20-jährigen Einreiseverbotes nach Deutschland will der Holocaust-Leugner David Irving am 10. September in Berlin für einen Vortrag auftreten, wie die taz berichtet. Die Organisatoren des rechten Events vermutet ein von der taz Befragter im „Milieu rechter Think Tanks oder der Burschenschaften“. Keinen Raum für den Rechtsextremisten will der Berliner Hotel- und Gaststättenverband zur Verfügung stellen und ruft zum Boykott auf.

 

Advertisements

3 Antworten zu “Organisieren Burschenschaften den David Irving-Besuch in Berlin?

  1. Eine Vermutung, deren Quelle die fest gefügte Meinung des Vermutenden ist. Ich finde es uneriös von der TAZ, daraus eine Nachricht zu machen. Die sollen den Irving doch kommen und reden lassen – spätestens dann ist klar, wer als Organisator dahinter steckt. Eine Verbindung zu Burschenschaften, erst recht zu denen aus Berlin, kann ich nicht erkennen.

    Gefällt mir

  2. “ Bischof von Wermeland.
    Die Dokumente seines Rechtsanspruches
    Sind eingesehen und bewährt gefunden.
    Man kann ihn hören.
    Mehrere Landboten. Hören muß man ihn.
    Leo Sapieha. Ihn hören heißt ihn anerkennen.
    Odowalsky. Ihn Nicht hören heißt ihn ungehört verwerfen.“
    Schiller Demetrius I, 1 Aber ich denke, man hat genug von ihm (Irving) gehört, man würde ihn nicht ungehört verwerfen.
    Im Übrigen stimme ich „Kritischer Buxe zu.

    Gefällt mir

Gerne können Sie sich mit einem Kommentar in die Diskussion einbringen. Motto: Farbe tragen heißt Farbe bekennen, heißt Namen nennen. So wie wir. Sonst no comment. Und aus gegebenem Anlass: Bitte bleiben Sie sachlich beim Kommentieren. Für den Inhalt der Kommentare sind die Kommentarschreiber verantwortlich. Und geben Sie sich einen eindeutigen Nickname, denn lauter "Anonyms" können nicht besonders gut miteinander diskutieren. Danke für Ihren Beitrag.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s