Auch in NRW: Parlamentarische Anfrage zu Burschenschaften

kitchenIn einer Kleinen Anfrage an die NRW-Landesregierung will die Fraktion der Piraten einige Details zu Burschenschaften in NRW wissen. Die Piraten fragen, ob es Hinweise auf „rassistische oder nationalistische Tendenzen“ innerhalb der NRW-Burschenschaften gäbe, welche Verbindungen gemeinnützig seien, welche Maßnahmen gegen „nationalistische Hetze“ geplant seien, ob es „Kontakte zu rechtsradikalen und nationalistischen Organisationen“ gäbe, wie die Landesregierung die Frage eines Verbotes von „rechtsradikalen Burschenschaften“ bewerte.

Zur kompletten Kleinen Anfrage vom 4.6.: Infoklick.

Auch in Thüringen und Berlin laufen momentan Kleine und Große parlamentarische Anfragen zu Burschenschaften.

Advertisements

Gerne können Sie sich mit einem Kommentar in die Diskussion einbringen. Motto: Farbe tragen heißt Farbe bekennen, heißt Namen nennen. So wie wir. Sonst no comment. Und aus gegebenem Anlass: Bitte bleiben Sie sachlich beim Kommentieren. Für den Inhalt der Kommentare sind die Kommentarschreiber verantwortlich. Und geben Sie sich einen eindeutigen Nickname, denn lauter "Anonyms" können nicht besonders gut miteinander diskutieren. Danke für Ihren Beitrag.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s