dpa-Vorbericht Burschentag: Spaltung nach Rechtsruck?

plakat-eisenach-aktuell-demokratie-ohne-schrift„Diese Woche kommt die umstrittene Deutsche Burschenschaft wieder in Eisenach zusammen. Manche befürchten, dass das Treffen noch stärker von den Konservativen dominiert werden könnte als im Vorjahr“ – berichtet die Nachrichtenagentur dpa in ihrem Vorbericht zum Burschentag. Tageszeitungen übernehmen den dpa-Text:
Frankfurter Rundschau: „Burschenschaft – Spaltung nach Rechtsruck?“
Thüring. Landeszeitung: „Weiterer Rechtsruck vom Burschentag in Eisenach befürchtet“
Berliner Zeitung: „Burschenschaft – Spaltung nach Rechtsruck?“
Sächsische Zeitung: „Spaltung nach dem Rechtsruck?“
Bonner General-Anzeiger: „Spaltung dem Rechtsruck möglich“
Stuttgarter Nachrichten: „Burschenschaft steht vor der Spaltung“ (Print)
Ostthüringer Zeitung: „Weiterer Rechtsruck von Burschentag befürchtet“ (Print)
Aachener Zeitung: „Deutsche Burschenschaft“ (Print)

Advertisements

Gerne können Sie sich mit einem Kommentar in die Diskussion einbringen. Motto: Farbe tragen heißt Farbe bekennen, heißt Namen nennen. So wie wir. Sonst no comment. Und aus gegebenem Anlass: Bitte bleiben Sie sachlich beim Kommentieren. Für den Inhalt der Kommentare sind die Kommentarschreiber verantwortlich. Und geben Sie sich einen eindeutigen Nickname, denn lauter "Anonyms" können nicht besonders gut miteinander diskutieren. Danke für Ihren Beitrag.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s