RBB-TV über Berliner Parlamentsshow: „Die Luft wird dünner für Michael Büge“

plakat-eisenach-aktuell-demokratie-ohne-schriftNachdem fast alle Berliner Print- und Onlinemedien über die parlamentarische Show – den Entlassungsantrag für Staatssekretär Michael Büge, Burschenschaft Gothia, im Berliner Abgeordetenhaus am 18.4. – berichtet haben, nehmen sich auch die TV-Abendnachrichten des RBBs in drei Minuten des Falls an.  Reporter Boris Hermel berichtet aus dem AGH, ihm sei aufgefallen, dass aus der SPD kein Redner aufgetreten sei. Aus SPD-Kreisen höre man, dass man solche eine Abstimmung nicht noch mal erleben wolle. Die Erwartungshaltung sei vorhanden, dass eine Entscheidung kommen müsse. „Die Luft wird nach heute eher dünner für Michael Büge“, so der Reporter.

Advertisements

Gerne können Sie sich mit einem Kommentar in die Diskussion einbringen. Motto: Farbe tragen heißt Farbe bekennen, heißt Namen nennen. So wie wir. Sonst no comment. Und aus gegebenem Anlass: Bitte bleiben Sie sachlich beim Kommentieren. Für den Inhalt der Kommentare sind die Kommentarschreiber verantwortlich. Und geben Sie sich einen eindeutigen Nickname, denn lauter "Anonyms" können nicht besonders gut miteinander diskutieren. Danke für Ihren Beitrag.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s