SÜDDEUTSCHE ZTG.: Rechte Burschenschafter treffen sich an Hitlers Geburtstag

logo-debeade„Am Samstag treffen sich Burschenschaften aus dem rechten, teils rechtsextremistischen Spektrum in München zu einer „Regionalkonferenz“. Der Termin: 20. April, also Hitlers Geburtstag. Angeblich ist das reiner Zufall“, so die Süddeutsche Zeitung. „Auch die laut dem jüngsten bayerischen Verfassungsschutzbericht rechtsextreme Danubia ist eingeladen. Die Veranstaltung im Haus der Stauffia in der Altstadt ist Teil einer Reihe, die der Dachverband Deutsche Burschenschaft veranstaltet. Diese Regionalkonferenzen haben in den vergangenen Monaten immer wieder Proteste von Gegnern ausgelöst“... weiter bei Süddeutsche Zeitung.de

Erwähnt sind im Artikel weiter: Bruno Burchhart, Wiener Burschenschaft Olympia, Danubia München, David Irving, Deutsche Burschenschaft, Burschenschaftliche Blätter, Verfassungsschutzbericht, Pierre Pauly, Kameradschaft München, Jürgen Schwab, Adolf Hitler, NSU-Prozess.

Der SZ-Artikel schließt mit diesen Sätzen: „Dass die Konferenz in München am 20. April stattfindet, dem Geburtstag von Adolf Hitler und noch dazu drei Tage nach dem ursprünglich geplanten Start des NSU-Prozesses in München, sei reiner Zufall, sagt ein Sprecher der Deutschen Burschenschaft: „Schlecht ist, wer dabei Schlechtes denkt.“

 

Advertisements

Gerne können Sie sich mit einem Kommentar in die Diskussion einbringen. Motto: Farbe tragen heißt Farbe bekennen, heißt Namen nennen. So wie wir. Sonst no comment. Und aus gegebenem Anlass: Bitte bleiben Sie sachlich beim Kommentieren. Für den Inhalt der Kommentare sind die Kommentarschreiber verantwortlich. Und geben Sie sich einen eindeutigen Nickname, denn lauter "Anonyms" können nicht besonders gut miteinander diskutieren. Danke für Ihren Beitrag.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s