SPIEGEL.de: Schüler-Burschenschaften – Die jungen Gestrigen / Sozialstaatssekretär in Berlin

plakat-eisenach-aktuell-demokratie-ohne-schrift„Sie treten zu Säbelduellen an, sie preisen Ehre und Vaterland, sie sind die Hoffnung der überalterten Burschenschaften: In Schülerverbindungen lernen schon Minderjährige die archaischen Rituale und völkische Ideologie der Szene kennen. Politiker warnen vor einer Radikalisierung der Jugend“, so der Vorspann von SPIEGEL ONLINE in einem weiteren Artikel nach „Säbelduell in Hamburg“ über Schüler-Burschenschaften und deren Hamburger Säbel-Mensur.

Ein Satz der Einordnung in SPON: „… die Fachinformationsstelle Rechtsextremismus in München warnt: Schülerverbindungen seien „erfolgreiche Vorfeldorganisationen“ auch für völkische Burschenschaften.“

Im Artikel erwähnt sind Allgemeiner Pennäler Ring (APR), Pennale Burschenschaft Chattia Friedberg zu Hamburg und die Gymnasiale Burschenschaft Germania Kiel, Swen Schulz, hochschulpolitischer Sprecher der SPD, Nicole Gohle, Die Linke, Deutsche Burschenschaft.

Der SPON-Beitrag schließt mit: „Wenn es läuft wie vorgesehen, mündet die Mitgliedschaft bei einer Schülerverbindung in der Mitgliedschaft bei einer Burschenschaft. Das zeigt aktuell auch der Fall eines Sozialstaatssekretärs in Berlin, über den die Hauptstadtzeitungen berichten. Der Mann sagt sich demnach trotzt vehementer Kritik nicht los von seiner Schülerverbindung und seiner Burschenschaft, deren Haus in der Szene auch „braune Wolfsschanze aus Zehlendorf“ genannt wird, wie zuletzt die „Berliner Zeitung“ schrieb.“

Advertisements

Gerne können Sie sich mit einem Kommentar in die Diskussion einbringen. Motto: Farbe tragen heißt Farbe bekennen, heißt Namen nennen. So wie wir. Sonst no comment. Und aus gegebenem Anlass: Bitte bleiben Sie sachlich beim Kommentieren. Für den Inhalt der Kommentare sind die Kommentarschreiber verantwortlich. Und geben Sie sich einen eindeutigen Nickname, denn lauter "Anonyms" können nicht besonders gut miteinander diskutieren. Danke für Ihren Beitrag.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s