Berliner Burschenschaft Gothia kommentiert Hamburger Totenkopf-Skandal der Polizei

facebook-gothia-totenkopfIn Hamburg soll ein Polizei-Angestellter ein Foto eines Totenkopfes mit Polizeimütze im Web veröffentlicht haben, das er als Objektschützer vor einer jüdischen Schule aufgenommen haben soll. Der Mann ist suspendiert, gegen ihn laufen Ermittlungen. Bild.de schreibt über den möglichen Hintergrund: „Im Nationalsozialismus war der Totenkopf das Emblem der SS-Totenkopfverbände, die verantwortlich für die Bewachung der Konzentrationslager waren. Heute ist der Totenkopf weiter häufig in der Neonazi-Szene zu finden.“

Die Berliner Burschenschaft Gothia kommentiert den Bild-Artikel auf ihrer Facebook-Seite mit den Worten: „Das Abendland steht schon wieder vor dem Untergang!!!! Machtergreifung vielleicht schon morgen!!!!!!!!“ In einem Kommentar ergänzt sie: „Als geheimes Erkennungszeichen tragen viele sogar einen Totenkopf unter dem Gesicht versteckt!“

Kommentar: Da hat sich Michael Büge einen illustren Kameraden-Kreis ausgesucht. Das hat Bonner Niveau.

Aktualisierung: „Überraschenderweise“ ist der Facebook-Kommentar jetzt von der Gothia-Seite gelöscht. „Ungut“, dass es so etwas wie Screenshots gibt.

Wir kriegen Euch. Alle.

Advertisements

Eine Antwort zu “Berliner Burschenschaft Gothia kommentiert Hamburger Totenkopf-Skandal der Polizei

Gerne können Sie sich mit einem Kommentar in die Diskussion einbringen. Motto: Farbe tragen heißt Farbe bekennen, heißt Namen nennen. So wie wir. Sonst no comment. Und aus gegebenem Anlass: Bitte bleiben Sie sachlich beim Kommentieren. Für den Inhalt der Kommentare sind die Kommentarschreiber verantwortlich. Und geben Sie sich einen eindeutigen Nickname, denn lauter "Anonyms" können nicht besonders gut miteinander diskutieren. Danke für Ihren Beitrag.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s