DB ade 22: als letzte Göttinger Burschenschaft hat Holzminda die DB verlassen

logo-debeadeUnd wieder verschwindet eine der Traditions-Hochburgen korporationsstudentischen Lebens von der Landkarte der Deutschen Burschenschaft: Göttingen. Die Göttinger Burschenschaft Holzminda hat als letzte noch in der DB verbliebene Göttinger B! auf ihrer Website verkündet, dass sie die DB verlassen habe. Sie schreibt: „Aktuelle Informationen: Im März 2013 sind wir aus der Deutschen Burschenschaft (DB) ausgetreten.“ Holzminda ist 1860 gegründet und vor 104 Jahren der DB beigetreten. Sie war Mitbegründerin der Roten Richtung innerhalb der DB. Im Mai 1971 wurde Holzminda für ein Jahr von der Deutsche Burschenschaft suspendiert, da sie die damals verpflichtende Bestimmungsmensur aufgegeben und damit gegen die Satzung der DB verstoßen hatte. Das Landgericht Frankenthal hob diese Sanktion jedoch im Oktober 1971 wieder auf. (mehr auf Wikipedia)

Vor kurzem hat bereits die Burschenschaft Hannovera Göttingen der DB den Rücken zugekehrt. In Göttingen gibt es vier Burschenschaften, von denen seit März 2013 keine mehr Mitglied der DB ist.

Auch die Deutsche Burschenschaft verkündet bereits öffentlich, dass es in Göttingen keine Burschenschaft mehr in der DB gibt. Sie schreibt auf ihrer Website: „In Göttingen gibt es derzeit keine Burschenschaft in der Deutschen Burschenschaft….“

Die Zahl der seit der Wahl der “völkischen Ideologen (Spiegel)” an die Spitze des Verbandes ausgetretenen Burschenschaften nähert sich den zwei Dutzend. Saubere österreichische Erfolgsbilanz.

Der Spiegel.de nannte das einen “Exodus”. Bob Marley sang dazu Live 1979.

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Wir sind dann mal weg – die Liste der kürzlich vollzogenen Austritte aus der Deutschen Burschenschaft:

22) Göttinger Burschenschaft Holzminda
21) Marburger Burschenschaft Teutonia-Germania: Infoklick
20) Münchner Burschenschaft Arminia-Rhenania: Infoklick
19) Alte Straßburger Burschenschaft Germania: Infoklick
18) Stuttgarter Burschenschaft Ghibellinia: Infoklick
17) Münchner Burschenschaft Franco-Bavaria: Infoklick
16) Hannoversche Burschenschaft Germania: Infoklick
15) Alte Freiberger Burschenschaft Glückauf zu Clausthal: Infoklick
14) Frankurt-Leipziger Burschenschaft Arminia: Infoklick
13) Burschenschaft Hannovera Göttingen: Infoklick
12) Burschenschaft der Krusenrotter zu Kiel: Infoklick
11) Burschenschaft Ghibellinia zu Prag in Saarbrücken: Infoklick
10) Mainzer Burschenschaft Saravia: Infoklick
9) Prager akadem. Burschenschaft Carolina zu München: Infoklick
8) Alte Rostocker Burschenschaft Obotritia: Infoklick
7) Burschenschaft Hansea Mannheim: Infoklick
6) Burschenschaft Alemannia Stuttgart: Infoklick
5) Burschenschaft Germania Braunschweig: Infoklick
4) Aachener Burschenschaft Teutonia: Infoklick
3) Burschenschaft Hilaritas Stuttgart: Infoklick
2) Hannoversche Burschenschaft Arminia: Infoklick
1) Kölner Burschenschaft Wartburg: Infoklick

Bestand Burschenschaften in DB (inkl. Chile, Österreich; inkl. vertagte und aktive B!):
98 Burschenschaften

Zum Austritt aus der DB fordert sogar die bürgerlich-konservative Tageszeitung Frankfurter Allgemeine Zeitung auf

Austritt in 5 Schritten: So hat ihn die Burschenschaft der Norddeutschen und Niedersachsen 2011 abgewickelt

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Advertisements

2 Antworten zu “DB ade 22: als letzte Göttinger Burschenschaft hat Holzminda die DB verlassen

  1. Für alle …. (Red. Hinweis: bitte verzichten Sie auf allzu plumpe Werbung für Ihre Art Verbindung. Wenn Sie anderen Burschenschaften Mitglieder abwerben wollen, dann haben Sie doch einfach den burschenschaftlichen Mut, das bei den B! direkt und persönlich und nicht hier anonym zu machen. Danke nach Thüringen)

    Gefällt mir

Gerne können Sie sich mit einem Kommentar in die Diskussion einbringen. Motto: Farbe tragen heißt Farbe bekennen, heißt Namen nennen. So wie wir. Sonst no comment. Und aus gegebenem Anlass: Bitte bleiben Sie sachlich beim Kommentieren. Für den Inhalt der Kommentare sind die Kommentarschreiber verantwortlich. Und geben Sie sich einen eindeutigen Nickname, denn lauter "Anonyms" können nicht besonders gut miteinander diskutieren. Danke für Ihren Beitrag.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s