Innenminister warnt: Hemmschwelle bei Rechtsextremen für Gewalt sinkt

kitchenPassend zum Wutausbruch von rechtsextremen Buxen, die hier im Blog BPA-Blogger Becker gestern Selbstmord mit einem von „Verbandsbrüdern“ gestellten Strick empfahlen, warnt Innenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) aktuell vor zunehmender Gewalt von Rechtsextremen, wie Spiegel online berichtet: „Es gibt bei Neonazis ein Gewaltpotential, das wir nicht kleinreden dürfen.“ Der Minister äußerte sich besorgt darüber, „dass die Hemmschwelle, Gewalt auszuüben, insgesamt dramatisch sinkt“. Die Zahl „politisch rechts motivierter Straftaten“ sei um vier Prozent auf rund 17.600 in 2012 im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. Die Länder sollten bei bei rechtsextremer Gewalt genauer hinsehen, so Friedrich.

Kommentar: Rechtsextreme Burschenschafter sollten mal ganz schnell HNG 2.0 aufbauen. Sie werden es bald brauchen.

Advertisements

Gerne können Sie sich mit einem Kommentar in die Diskussion einbringen. Motto: Farbe tragen heißt Farbe bekennen, heißt Namen nennen. So wie wir. Sonst no comment. Und aus gegebenem Anlass: Bitte bleiben Sie sachlich beim Kommentieren. Für den Inhalt der Kommentare sind die Kommentarschreiber verantwortlich. Und geben Sie sich einen eindeutigen Nickname, denn lauter "Anonyms" können nicht besonders gut miteinander diskutieren. Danke für Ihren Beitrag.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s