SPIEGEL.de: Wie Weidner sich hinter einer DB-Mappe versteckte beim Bonhoeffer-Urteil gg. Burschenschafter

kitchenSehr detailreich schildert SPIEGEL ONLINE die Verhandlung und Verurteilung des „rechtsextremen Burschenschafters Norbert Weidner“ wegen der Bonhoeffer-Verunglimpfung im Artikel „Gericht verurteilt rechtsextremen Burschenschafter“:

„Er ist einsneunzig groß, er hat Schultern wie ein Kraftsportler und ein kantiges Gesicht mit Siebentagebart. Doch in diesem Moment möchte Norbert Weidner klein sein. Er, der angibt, sein Geld mit journalistischer Tätigkeit zu verdienen und bis vor wenigen Wochen noch als „Schriftleiter“ der „Burschenschaftlichen Blätter“ in der Öffentlichkeit stand, als Chefredakteur der Verbandszeitschrift der Deutschen Burschenschaft – und damit einer der einflussreichsten Burschenschafter.

 Er würde gern unerkannt bleiben, duckt sich hinter einer weißen Mappe mit dem Logo der Deutschen Burschenschaft weg.“

Weiter bei SPIEGEL ONLINE

Kommentar: der Meister stand als Privatmann vor Gericht. Warum nutzt er eine DB-Mappe als Gesichtsschutz? Warum braucht ein Burschenschafter einen DB-Gesichtsschutz? Provokation der noch verbleibenden liberalen Bünde? Austrittsbeschleunigungshilfe?

 

Über eine Burschenschaft Weidners hat das NS-Dokumentationszentrum der Stadt Köln geurteilt: “… „Alten Breslauer Burschenschaft der Raczeks zu Bonn“, deren Akteure seit Jahren immer wieder durch Kontakte zum Spektrum der extremen Rechten auf sich aufmerksam machen und der eine Art Scharnierfunktion zwischen konservativer und extremer Rechter zugeschrieben werden kann.”

Advertisements

Gerne können Sie sich mit einem Kommentar in die Diskussion einbringen. Motto: Farbe tragen heißt Farbe bekennen, heißt Namen nennen. So wie wir. Sonst no comment. Und aus gegebenem Anlass: Bitte bleiben Sie sachlich beim Kommentieren. Für den Inhalt der Kommentare sind die Kommentarschreiber verantwortlich. Und geben Sie sich einen eindeutigen Nickname, denn lauter "Anonyms" können nicht besonders gut miteinander diskutieren. Danke für Ihren Beitrag.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s