„Mit FPÖ darf man nicht koalieren“: Karl Öllinger fordert mehr Engagement gegen „rechte Hasswelle“ und das Zurückweichen der Regierung davor

2018 wird erstmals ein äußerst rechter Burschenschafter Bundeskanzler der Republik Österreich werden. Seine Steigbügelhalter ist die von vielen Burschenschaftern durchsetzte Partei FPÖ. Blog Burschenschafterpacktaus sprach mit dem österreichischen Nationalratsabgeordneten Karl […]

Beitrag lesen →